News

 

Wing Tsun-Einführungskurs zu Gunsten von "Le sourire d’Hugo"

Die Wing Tsun Akademie Strassburg - in Zusammenarbeit mit Kung Fu Contact Schiltigheim - veranstaltet eine Benefiz-Aktion zu Gunsten von Hugo, einem kleinen Jungen der unter dem "Little"-Syndrom leidet. Am Sonntag den 4. März bietet Sifu Klaus Flickinger, unterstützt von diplomierten Ausbildern, einen Einführungskurs in Wing Tsun Kung Fu an. Die Veranstaltung findet von 10 bis 12 Uhr in der Sporthalle "Gymnase de l’Europe" in der Allée d’Athènes in Schiltigheim statt.

Der kleine Hugo ist 8 Jahre alt und leidet an infantiler Cerebralparese (ICP). Seine Eltern gründeten den Verein „Le sourire d’Hugo“ um Spenden zu sammeln damit sie die unentbehrlichen Therapien sowie Pflege-Kuren im Ausland und auch die geeigneten Geräte sowie die entsprechenden Vorrichtungen für ihren Sohn finanzieren können.

Der Erlös dieser Veranstaltung (der Eintrittspreis betragt 15€ pro Person) wird vollauf dem Verein "Le sourire d’Hugo" zugute kommen. Im Anschluss, wird dieses Event noch in Anwesenheit von Hugo und dessen Familie auf gesellige Art mit einem Umtrunk gekrönt.

Anmeldungen erfolgen über die folgende Webseite:

www.helloasso.com/associations/awtkfs/evenements/stage-de-wing-tsun-kung-fu-au-profit-de-l-association-le-sourire-d-hugo

"Le sourire d’Hugo" : gegründet wurde dieser Verein im Jahre 2016 von Sandra und David, den Eltern von Hugo, deren Hauptanliegen es war Therapien die nur im Ausland angeboten werden - insbesondere in Polen – und die somit nicht vom französischen Gesundheitssystem übernommen werden, ebenso wie spezielles Material und Vorrichtungen die Hugo dringend benötigt, zu finanzieren. Darüberhinaus hat sich dieser Verein als Ziel gesetzt, die Sichtweise und die Auffassung der Menschen in Bezug auf „das Handicap“ zu wandeln. Weitere Informationen unter: www.facebook.com/lesouriredhugo/



      1  |  2  |  3   >